Krise und Kämpfe

Blog der RSO

1,5 Mio Frauen gegen Wal-Mart

Die US-amerikanische Supermarktkette Wal-Mart soll weiblichen Beschäftigtenlange Zeit  deutlich weniger  Gehalt  bezahlt  haben,  als  Männern  in  gleichen Positionen.  Bei  Beförderungen  sollen Frauen  ebenfalls  keine  Chance  gehabt haben. Dagegen wehrten sich ursprünglich 7 Kolleginnen im Jahr 2001 mit einer Klage. Das löste einen Flächenbrandaus:  1,5  Mio.  Frauen  wollen  sich  anschließen.  Ob die größte Sammelklage der amerikanischen Geschichte zugelassen wird oder nicht, wird bis Mitte desJahres  vom Obersten Gericht  entschieden. Diskriminierende Firmenpolitik ist viel  zu  oft Profitfaktor!  Hier  könnten die Wal-Mart-Frauen jedoch eine milliardenschwere Watschen verteilen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: