Krise und Kämpfe

Blog der RSO

“Stresstest” für Banken

Die EU wollte uns einreden, dass die Banken nicht wanken. Jetzt hat es einen „Crash-Test“ gegeben. Acht Banken haben die Prüfung nicht bestanden; in Österreich ist die Volksbanken AG durchgefallen. Das Institut hat sich bereits eine Milliarde € von den SteuerzahlerInnen ausgeborgt. Das Finanzministerium hat signalisiert, dass es bereit sei, weiterhin unser sauer verdientes Geld ins „Schwarze Loch“ zu werfen. Der Zweck der Übung war also, zu zeigen, dass die meisten Banken „sicher“ seien. Ein klarer Fall von Täuschung. Welche Banken waren denn „sicher“ in der letzten Krise? Der Kapitalismus kennt weder sichere Geldanlagen noch sichere Eurostaaten noch sichere Pensionen. So ist das.

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: